E i l m e l d u n g !

Angesichts der dynamischen Lageentwicklung bei der Verbreitung des Corona-Virus haben die Verantwortlichen des Württembergischen Fußballverbandes (wfv) entschieden, den Spielbetrieb ab sofort bis einschließlich 20. April 2020 komplett auszusetzen. Diese Regelung betrifft alle Ligen unterhalb der Oberligen Baden-Württemberg, und zwar in allen Altersklassen. Daher entfallen für den VfB Neckarrems-Fußball auf jeden Fall die für den 21.03.2020 (TSV Essingen – VfB), 28.3.2020 (VfB  - 1. FC Heiningen), 4.4.2020 (TSV Berg – VfB), 11.4.2020 (VfB – 1.FC Normannia Gmünd) und 18.4.2020 (VfL Pfullingen – VfB) angesetzten Punktspiele der Verbandsliga Württemberg.

Werbepartner

Premium Sponsoren

Teampartner

Getränkesponsor

Auswirkungen des Corona-Virus


Auf Grund der gesetzlichen und sportpolitischen Vorgaben kommt es bekanntermaßen bis auf weiteres zu medizinisch dringend notwendigen Einschränkungen im beruflichen, sportlichen und privaten Bereich. Daraus müssen wir als Verantwortliche, Trainer und Spieler des VfB Neckarrems-Fußball das Beste machen.

Der Württembergische Fußballverband lässt unseren Spielbetrieb vorerst bis zum 20. April 2020 ruhen. Maßnahmen der örtlichen Behörden, der Schulen und des Landessportverbandes beispielsweise, lassen aber vermuten, dass dieser Zeitraum möglicherweise nicht ausreichen wird.

Eine vergleichbare Situation gab es bisher nicht. Regelungen, die andere Sportverbände hinsichtlich ihres jeweiligen Spielbetriebs bereits getroffen haben, lassen sich, wenn überhaupt, nur bedingt auf unser Wettkampfsystem im Fußball übertragen.

Es ist wird unserer Sache nicht gerecht, sich unnötigerweise an Spekulationen über eine mögliche Fortsetzung oder Beendigung unseres Spielbetriebes zu beteiligen. Spekulationen führen zu Fehlinterpretationen oder gar Fehlinformationen. Welche wirtschaftlichen Konsequenzen für unseren Verein aus der Corona-Pandemie erwachsen, ist derzeit nicht absehbar.

Vorstand und Trainer des VfB Neckarrems-Fußball werden sich nach Bekanntgabe weiterer Maßnahmen seitens des Württembergischen Fußballverbandes rechtzeitig zu den aktuellen sportlichen Entwicklungen äußern. Bitte sehen Sie von weiteren Nachfragen derzeit ab.

 

Der VfB Neckarrems-Fußball und Cheftrainer Markus Koch haben eine weitere Zusammenarbeit über die laufende Saison hinaus vereinbart.


Markus Koch, der die Mannschaft dereinst mit drei Aufstiegen von der Bezirksliga bis in die Oberliga Baden-Württemberg führte, ist dann 16 Jahre als Trainer in Neckarrems tätig und damit gleichzeitig der dienstälteste Trainer bei einem Verein der Verbandsliga Württemberg.

Der Vorstand des VfB Neckarrems-Fußball freut sich sehr über die weitere Zusammenarbeit und wünscht Markus Koch dafür alles erdenklich Gute, vor allem weiterhin viel Spaß auf dem Neckarremser „Hummelberg“ und maximalen sportlichen Erfolg!

Ein herzliches Dankeschön an unseren Hauptsponsor, die GWV Gesellschaft für Wertstoff-Verwertung mbH aus Remseck-Neckargröningen, für die großartige Unterstützung in der abgelaufenen Verbandsliga-Saison 2018/19. Wir freuen uns in der Saison 2019/20 mit der GWV auf das 10. Jahr Verbandsliga-Fussball im GWV-Sportpark am Neckarremser „Hummelberg“!

Bitte beachten Sie unsere Fanartikel. Zu finden unter „Freundeskreis-Fanartikel“!