Vorschau VfB Neckarrems-Fußball – Spfr Schwäbisch Hall Samstag, 23. September 2017, 15:30 Uhr GWV-Sportpark, Hummelberg 4, 71686 Remseck-Neckarrems

Am kommenden Samstag erwartet der VfB Neckarrems-Fußball im zweiten von drei Heimspielen in Folge die Spfr Schwäbisch Hall im heimischen GWV-Sportpark. Der VfB hat dem Wunsch der Sportfreunde, das Heimrecht zu tauschen, gerne entsprochen. Die Gäste sind katastrophal in die laufende Saison gestartet, verloren ihre ersten drei Spiele und kassierten dabei nicht weniger als 11 Gegentore. Wie es aussieht, hat sich die Mannschaft von Trainer Slobodan Pajic in den letzten beiden Spielen „berappelt“ und eine leichte Trendwende eingeleitet. So ließ ein 2:0-Sieg bei Calcio Leinfelden-Echterdingen ebenso aufhorchen wie ein torloses Remis beim an sich heimstarken FC 07 Albstadt. Die Spfr Schwäbisch Hall gehören zu den erklärten „Lieblingsgegnern“ des VfB Neckarrems, hat man im Laufe der Jahre doch so manche Klinge mit den „Salzstädtern“ gekreuzt. In der Vorsaison gewann der VfB sein Heimspiel am 5. Spieltag mit 3:1 Toren (Ruckh, Marotta, Del Genio. Unvergessen dann das Rückspiel in Schwäbisch Hall, als der VfB am 20. Spieltag die Spfr Schwäbisch Hall geradezu deklassierte und mit einer Demonstration in Sachen Spielwitz, Kampfgeist und mannschaftlicher Geschlossenheit durch Tore von Ancona, Ruckh, Del Genio (2) und Bahadir auch in der Höhe verdient mit 5:1 gewann.

Auch wenn Trainer Markus Koch von einem „Heimkomplex“ nichts wissen will, bleibt festzuhalten, dass sich seine Mannschaft im bisherigen Saisonverlauf im heimischen GWV-Sportpark gegen zumeist tief stehende Gegner schwer tut und alles daran setzen wird, endlich den ersten Heimsieg in der noch jungen Saison einzufahren. Schließlich waren es immer nur Kleinigkeiten, die es verhinderten, dass sich die Mannschaft nicht für ihre durchwegs guten Leistungen belohnte. Dabei beeindruckten neben den „alten Hasen“ auch die jungen und talentierten Neuzugänge mit ihren guten Leistungen. Während Trainer Markus Koch im Spiel gegen die Spfr Schwäbisch Hall wieder auf Spielführer Micha-Colin Läubin und den genesenen Luigi Ancona zurückgreifen kann, wird Nico Scimenes, dem wir an dieser Stelle nochmals alles Gute wünschen, nach seiner schweren Schulterverletzung über viele Wochen fehlen.

Wir wünschen der Mannschaft, die sich wie immer der Unterstützung ihrer Fans sicher sein kann, viel Erfolg!

Die Saison-Dauerkarten-Aktion läuft!

Liebe Fußballfreunde, ab sofort können Sie die Saisonkarte für die Verbandsliga-Saison 2017/18 erwerben.

Sie erhalten die Saisonkarte, die Sie zum freien Eintritt bei allen Punktspielen des VfB Neckarrems-Fußball berechtigt,

zum Preis von 120,00 €.

Und so einfach geht es: Überweisen Sie den Betrag von 120,00€, natürlich dürfen es auch ein paar Euro mehr sein, auf das Konto

8888019 bei der Volksbank Remseck eG (BLZ: 600 699 05)

IBAN: DE67600699050008888019, BIC: GENODES1REM,

Kennwort: Saisonkarte

und beim nächsten Heimspiel bekommen Sie Ihre personifizierte Karte persönlich ausgehändigt!

Da wir die Saisonkarten nach eigenen Entwürfen selbst herstellen, können wir auch individuelle Texte aufdrucken, was für Sie auch als Geschenk für gute Freunde oder Geschäftspartner interessant sein könnte.

Wir danken für Ihre Unterstützung, ohne die wir unseren vielfältigen Aufgaben nicht nachkommen könnten!

Neuer Premium-Partner des VfB Neckarrems-Fußball in Remseck am Neckar e.V.

Der VfB Neckarrems-Fußball konnte mit der Gesellschaft für Wertstoff-Verwertung mbH, Rainwiesen 2, 71686 Remseck am Neckar (Schießtal), einen neuen Premiumpartner für sich gewinnen.

Die GWV Gesellschaft für Wertstoff-Verwertung mbH wird den VfB Neckarrems Fußball in den nächsten drei Jahren großzügig unterstützen und fördern.

Das bisherige „Stadion am Hummelberg“ trägt künftig die Bezeichnung: „GWV-Sportpark“.

(Von links nach rechts: Geschäftsführer Peter Schaible, Marcel Storz, 1. Vorsitzender Thomas Traeger, Vorstand Marketing/Sicherheit/Events Peter Stumm, Geschäftsführer Thomas Kentischer, Beisitzer Freundeskreis Walter Streicher, Vorstand Finanzen/Presse Arne Läubin)

Wir danken den Verantwortlichen der GWV Gesellschaft für Wertstoff-Verwertung mbH für ihre großzügige Unterstützung.

Unser Premium-Sponsor

hat seinen Sponsoring-Vertrag für eine weitere Verbandsligasaison verlängert.

Der Vorstand des VfB Neckarrems-Fußball e.V. bedankt sich sehr herzlich für die Unterstützung und für die erfolgreiche Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.

Darüber hinaus unterstützt benzinger freight unsere Verbandsligamannschaft in der Saison 2016/17 mit 100,00 € für jeden Sieg.

Auch hierfür herzlichen Dank!

Auf direktem Weg ans Ziel! Mit Ihrem Spezialisten für Russland- & Osteuropa-Transporte: benzinger freight!

Bitte beachten Sie unsere Fanartikel.

Zu finden unter „Freundeskreis-Fanartikel“!

 

Premium Sponsoren





Teampartner





Getränkesponsoren



Sie sind hier: Schaufenster
Termine

VfB - Spfr.Schw. Hall

Punktspiel 23.09.-15:30 Uhr


VfB - TSV Ilshofen

Punktspiel 30.09.-15:30 Uhr


Schaufenster
Sponsoren